erstellt am: 14.02.2013 | von: | Kategorie(n): Specials


Ein Artikel im Autoda - der Gebrauchtagen-Blog von Verena

Wie sagt man gleich im Volksmund so schön: Liebe geht durch den Wagen. Oder aber auch: Wer nicht wagd, der nicht gewinnt. Und was war heute noch gleich? Vagentinstag? Bei Autoda in jedem Fall. Und zu diesem Anlass ist es selbstverständlich eine Selbstverständlichkeit, dass wir euch selbst und am besten ständig mit Herzerwärmendem und Liebenswertem versorgen. Bitte angurten und los geht`s!

 

Valentins-MINI Es war einmal, an einem Tag, an dem die Sonne zu sonnig war, als dass sie sich der Welt in ihrer vollen Schönheit zeigen wollte, ein Spaziergänger in der Schanze unterwegs. In dem Kopf des Spaziergängers turnten alltägliche Sorgen, wie die des nächsten Möbeleinkaufs und der missglückten Idee der Morgengymnastik. So weit, so schön ahnte er nicht, was gleich passieren würde, als er seinen Kopf um 90 Grad um die Ecke bog: Da stand er, sie, es. Ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß und es ward um ihn geschehen. Liebe ist eben meist etwas, das passiert, wenn man nicht damit rechnet, dachte der Spaziergänger, schloß seinen Herzens-MINI kurz und fuhr mit ihm der Abendröte entgegen.

 

Mini_One Stichwort: Röte. Der blumige MINI ist ja nun leider schon vergeben. Doch keine Sorge, liebe Herzdamen und –buben: Dafür gibt es schließlich unseren Autodashop. Wenn Herzen Parkplätze wären, dann sollte die beste Parknische, vor allem heute, für diesen roten Vorschlag reserviert sein. Jetzt wird es euch zu kitschig? Dann packen wir noch eine Rose drauf. Und weil ihr es seid, auch noch ein Gedicht: Marmorstein und Eisen bricht, aber die eine oder andere Achse nicht.

 

BMW_IsettaStichwort: Altbewährtes. Wo Rosen sind, sollte auch Platz für Knutschkugeln sein. Von der Isetta verzaubert, schwelgten Betonbeläge der 50er, 60er und 70er Jahre in Tüll und Blüte (Sonnenblume). Leider verschwand dieser Liebling der 30-Zonen danach spurlos aus dem Leben enttäuschter Follower, die sie wohl trotzdem nie vergessen werden.

 

Stichwort: Vergessen. Vergissmeinnicht: Die Myositis ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Raublattgewächste (Boraginaceae). Diese Information wird dank wikipedia nie in Vergessenheit geraten. Wenn man dort Valentinstag eingibt, erscheint folgendes: Der Valentinestag (am 14. Februar) gilt in einigen Ländern als der Tag der Liebenden. Gibt man hingegen Vagentinstag ein, steht dort: Der Artikel existiert in der deutschsprachigen Wikipedia nicht.

 

Was lernen wir daraus? Stichwort: Nachhaltigkeit. Vom Halten der Hände ist im Februar noch niemandem kalt geworden und zu zweit friert es sich sowieso schwieriger. Auch unser MINI One besitzt eine Sitzheizung. Das Besitzen beheizter Sitze ist nicht schlecht. Wenn die Frisur dann auch noch sitzt, macht das einen noch besseren Eindruck. Vor allem, wenn man an einem Hauseingang parkt, an dem jemand auf einen wartet. Erwartungen machen Überraschungen nicht unbedingt einfacher.

 

Einfach und überraschend folgt nun nur noch ein Satz: Autoda wünscht euch allen einen frohen Valentinstag! Auch dann, wenn er für euch einfach nur ein Donnerstag ist. Schließlich ist es der erste, einzige und letzte 14.Februar 2013 der kompletten Weltgeschichte. Und wenn das kein feiernswertes Ereignis ist, dann wissen wir auch nicht… (Am Anfang des Absatzes haben wir zu viel versprochen. So werden aus einem Satz, schnell zwei, drei und bald ein ganzes Buch. Oder noch schlimmer: Eines mit sieben Siegeln.)

 

Bussi!

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 abgegebene Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)
Loading ... Loading ...

Ähnliche Artikel:

Tags: , ,





Autoda - follow us