erstellt am: 03.12.2012 | von: | Kategorie(n): Tipps


Ein Artikel im Autoda - der Gebrauchtagen-Blog von Verena

Wir spulen ein paar Tage auf den ersten Dezember zurück und öffnen das erste Türchen des Autoda-Adventkalenders. Et voilá: Dahinter wartet unser Autoda der Woche, der VW Golf Plus. Der Golf Plus ist ein Kompaktvan von Volkswagen, der seit 2005 auf dem Markt ist. Das Modell wurde auf Basis des Golf V gebaut und erstrahlt nach seinem Facelift des Jahres 2009 in der Optik des Golf VI.

 

autoda_der_woche_vw_golf_plusDer Kompaktvan ist der richtige Golf für jeden, der viel zu transportieren hat. Das Dach ist 11 cm höher als im Ursprungsgolf und die Rückbank lässt sich um 16 Zentimeter verschieben. Der Kofferraum bietet ein Volumen von 395 Liter und bei umgelegter Rückbank lässt sich das Raumangebot sogar auf 1240 Liter erweitern. Und was macht man mit dem ganzen Stauraum? Zum Beispiel musikalische Mexikaner transportieren, so jedenfalls empfiehlt es der Werbespot. Aber bei Anregungen lassen wir uns selbstverständlich auch nicht lumpen und sponsern daher folgende fünf Ideen:

 

1.)    Das Ambiente der Innenstadt retten, alle Weihnachtsmannpuppen entführen und anschließend zum Beispiel zum Nordpol zurücksenden.

 

2.)    Für ausgleichende Gerechtigkeit sorgen und Rikscha-Fahrer mit ihrem Fahrrad im Kofferraum verstauen und durch die Stadt kutschieren.

 

3.)    Ein Mammut erlegen und allen Freunden und Verwandten ein festliches Schnitzel zum Fest verpacken.

 

4.)    Über die Feiertage viel essen und hinterher trotzdem denken: Passt.

 

5.)    Ein Nilpferd als Haustieroption nicht gleich im ersten Atemzug als „unpraktisch“ ausschließen.

 

Unser Autoda der Woche, den VW Golf Plus TDI Style, empfehlen wir vor allem aufgrund der hohen Ersparnis gegenüber Modellen vergleichbarer Ausstattung bei mobile.de – Sie liegt bei 25%. Trotz des hohen Wiederholungsrisikos möchte ich noch darauf hinweisen, dass unser “Autoda der Woche”, wie auch alle anderen Gebrauchtwagen aus unserem Shop, unfallfrei, aus erster Hand und Scheckheft gepflegt ist und neben der Einjahresgarantie mit einer zweiwöchigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet ist.
Der Preis von 18.485 Euro überzeugt besonders, wenn man ihn in Kombination mit der Ausstattung und der Motorisierung betrachtet. Der Dieselmotor leistet 140 PS und ist somit in der Lage, schweres Gepäck selbst auf Landstraßen in Schwung zu halten. Die Basismotorisierung ist für Schwerwiegendes eher ungeeignet.

 

Zu der Ausstattung gehören Klimatisierung, Lederausstattung, Alarmanlage, Zentralverriegelung, Servolenkung, Tempomat, Navi, elektrische Einparkhilfe, Bordcomputer, Radio/CR, Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, ABS, Regensensor und vieles mehr.

 

Solltet ihr noch Fragen zu dem Autoda der Woche haben, könnt ihr uns gern anrufen. Unter der Nummer 040/ 688 91 51-51 erreicht ihr einen unserer Kundenberater, der euch gern weiterhilft. Und zu guter Letzt teilen wir noch den Werbespot mit den Mexikanern mit euch. Die Pointe ist zwar schon verraten, aber davon darf man sich nicht abschrecken lassen…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Vergib die ersten Sterne für diesen Artikel!)
Loading ... Loading ...

Ähnliche Artikel:

Tags: , ,





Autoda - follow us